FAQ – Häufigste Kundenfragen

Wir erhalten sehr oft Fragen zu unseren Produkten, zur Bestellung, zum Versand und zur Rücksendung. Die häufigsten Fragen – unsere FAQ – haben wir hier gesammelt und so gut es geht beantwortet.

Viele dieser Fragen lassen sich auch durch unsere Blogbeiträge oder unsere Info-Seiten beantworten. Wir haben die jeweiligen Links zum Weiterlesen bei den Antworten hinzugefügt. Klicke einfach auf die Frage oder das Plus-Zeichen, um die Antwort zu sehen!

Produkt-Fragen

Brauche ich eine extra Babytrage für eure Jacken?

Ja, auf jeden Fall! Unsere Jacken ersetzen keine Babytrage. Du brauchst daher unbedingt ein Tragetuch oder ein Tragesystem, in dem du dein Baby sicher an dir tragen kannst. Probiere aus, was dir am besten gefällt und für dich am praktischsten ist. Lies mehr dazu in unserem Beitrag über Babytragen oder lass dir von einer Trageberaterin helfen.

Wie klein bzw. groß darf mein Baby für eure Tragejacken sein?

Wenn du eine geeignete Babytrage hast, kannst du dein Baby bereits ab Geburt mit einem Tuch oder einem Tragesystem tragen. Unsere Jacken sind von Geburt an bis mindestens einem Alter von 1,5 Jahren ausreichend. Das hängt aber natürlich auch sehr von der Größe des Kindes ab. Denn so individuell die Entwicklung eines jeden Kindes ist, so individuell ist auch seine Größe.

Die meisten unserer Tragejacken, vor allem unsere 4in1-Jacken sind auch für größere Kinder geeignet, da man bei diesen Jacken eine Rückentragemöglichkeit hat!

Wie finde ich die richtige Größe?

Wir empfehlen dir die Größe zu wählen, die du vor deiner Schwangerschaft hattest. Denn unsere Jacken werden mit 2 zusätzlichen Einsätzen geliefert, damit dein wachsender Babybauch und dein Tragling ausreichend Platz haben – ohne dass du unsere Sachen eine Größer größer kaufen musst.

Liegst du genau zwischen zwei Kleidergrößen, empfehlen wir dir, bei uns die kleinere Größe zu wählen. Denn unsere Jacken fallen tendenziell genau passend oder leicht größer aus. Magst du es jedoch eher locker und nicht anliegend, wähle gern die größere Kleidergröße!

Hier geht’s zu unseren Größentabellen mit detaillierten Jackenmaßen!

Wie pflege ich meine Viva la Mama Tragejacke?

Das hängt ganz vom Material und dem Waschetikett ab, das in jeder Jacke eingenäht ist. Orientiere dich bitte zuerst immer daran. Bei allen Jacken gilt jedoch, dass eine Maschinenwäsche mit mindestens 30°C möglich ist. In den Trockner dürfen die Sachen, bei denen das Trockner-Symbol auf dem Etikett nicht durchgestrichen ist.

Bei Softshell gilt generell: Bitte keinen Weichspüler verwenden. Weitere Infos zur Pflege unserer Softshelljacken findet ihr in unserem detaillierten Blogbeitrag.

Was bedeutet 3in1- und 4in1-Jacke?

Bei unseren Tragejacken für Mamas unterscheiden wir zwischen 3in1- und 4in1-Jacken. Der Unterschied, ist ganz einfach erklärt: Mit einer 4in1-Jacke hast du zusätzlich die Möglichkeit, dein Baby auf dem Rücken zu tragen. Dafür befindet sich ein Reißverschluss auf der Rückseite. Bis auf unsere reinen Tragejacken AHOI und ARIEL haben alle Tragejacken also mindestens diese 3 Funktionen:

  1. Du kannst sie während der Schwangerschaft tragen, denn durch den Schwangerschaftseinsatz bekommst du zusätzlich Platz für deinen wachsenden Babybauch.
  2. Mit dem Babyeinsatz wird die Jacke zur Tragejacke für das Babytragen vor der Brust.
  3. Ohne Einsatz hast du eine langlebige und hochwertige Freizeitjacke für dich allein.

Bei einer 4-in1-Jacke kommt also noch das Babytragen auf dem Rücken dazu. Dazu musst du den mitgelieferten Trageeinsatz hinten in die Jacke einziehen. Mit unseren leichtläufigen 2-Wege-Reißverschlüssen ist das ganz einfach. Ausführliche Informationen bekommst du in dem Beitrag über unsere Babytragejacken!

Welche Jacke empfehlt ihr für den Winter?

Eine gute Umstands- und Tragejacke für den Winter sollte auf jeden Fall dich und deine Murmel bzw. dein Tragebaby warm halten, deinen Po und Babys Füße beim Tragen bedecken, für dich und dein Baby eine Kapuze und diverse Regulierungen haben.

Unsere Empfehlung: Am besten kombinierst du für die optimale Winterjacke eine Viva la Mama Softshelljacke mit eine unserer Fleece-Westen für Schwangerschaft und zum Babytragen! Die Schnitte sind extra aufeinander abgestimmt! Damit hast du sogar eine Ganzjahres-Lösung für deine Schwangerschaft und Tragezeit! Denn Weste und Softshelljacke kannst du natürlich auch unabhängig voneinander anziehen.

Möchtest du wirklich nur eine Jacke für den Winter, empfehlen wir dir unsere gesteppten Winterjacken POLARIS, NEVADA oder PATAGON. Wir haben noch weitere Jacken im Sortiment, die wir für den Winter empfehlen können. Allerdings ist bei so einer Frage immer das persönliche Kälteempfinden wichtig. Nicht ganz so dick aber trotzdem warm sind zum Beispiel unser schicker Mantel VALENTIN oder die Fleece-Jacke ARCTICA.

Wo und wie werden eure Produkte hergestellt?

Unsere Produkte designen wir selbst in Leipzig und Berlin. Sie werden handgenäht in unserer Näherei in Polen (Bydgoszcz), nur 4 Zugstunden von Berlin entfernt. Diese kleine Näherei mit 7 Näherinnen arbeitet ausschließlich für uns. Mehr Details zur Entstehung unserer schönen Kleidungsstücke gibt’s im Beitrag über unsere faire Produktion.

Wann sind nicht vorrätige Artikel wieder verfügbar?

Wenn deine Größe bei deinem Lieblingsprodukt mal nicht vorrätig ist, trage dich am besten für die Benachrichtigung ein, die wir dir anbieten. Das sieht dann so aus:

Name und E-Mail Adresse eingegeben und schon bekommst du als erste eine Nachricht, sobald dein Lieblingsteil wieder verfügbar ist.

Diese Benachrichtigung kannst du jedoch nicht für Artikel aus unserer Umstands- und Stillmode einstellen. Da dort alle Teile auslaufen und wir nichts mehr nachproduzieren, heißt „nicht vorrätig“ meistens ausverkauft. Es sei denn, wir erhalten den Artikel als Retoure zurück, wodurch er wieder im Shop landet.

Fragen zu Bestellung, Versand und Rücksendung

Kann ich mehrere Sachen zur Auswahl bestellen?

Ja, natürlich! Du hast 14 Tage Zeit, dich für deine Lieblingsteile zu entscheiden und kannst die anderen an uns zurücksenden.

Bist du unsicher wegen der Größe, lies dir unsere Tipps zur richtigen Größe hier durch oder kontaktiere uns gern.

Ich habe einen falschen oder kaputten Artikel geliefert bekommen. Was nun?

In diesem Fall bekommst du natürlich ein Retourenlabel von uns. Melde dich einfach unter info@vivalamamaberlin.com bei uns. Du kannst dafür auch gern unser Kontaktformular nutzen.

Kann ich an eine Packstation versenden lassen?

Ja, kein Problem. Bitte gib bei deiner Bestellung die Packstationsnummer an.

Wie lange dauert der Versand?

Wir versenden innerhalb von max. 2 Werktagen mit DHL. Die normale Zustelldauer kann bis zu 4 Werktage betragen. Oft sind unsere Pakete jedoch schon 1 Werktag nach Versand bei dir. Du erhältst eine Sendungsnummer und kannst dein Paket jederzeit verfolgen.

Wie lange dauert der Versand ins Ausland und wie verhält es sich mit den Zollkosten?

Wegen der aktuellen Situation kommt es zurzeit vor allem im Ausland zu Lieferverzögerungen. Es kann bis zu 3 Wochen dauern, bis deine Sendung ankommt. Wie alle Onlineshops übernehmen auch wir keine Zollkosten. Bitte informiere dich vor deiner Bestellung über die anfallenden Kosten.

Wie funktioniert die Rücksendung?

Lege die anprobierten, aber ungetragenen und ungewaschenen Sachen mit Label wieder zurück ins Päckchen. Fülle den Retourenzettel aus und lege ihn zusammen mit dem Lieferschein ebenfalls deiner Rücksendung bei.

Da du selbst für die Rücksendung aufkommst, kannst du uns dein Päckchen mit einem Versand-Dienstleister deiner Wahl zurückschicken. Unsere Adresse findest du auf dem Lieferschein. Die Rückzahlung erhältst du, sobald wir deine Rücksendung erhalten und geprüft haben, innerhalb von 14 Tagen – mit der gleichen Zahlungsart, die du bei deiner Bestellung gewählt hast! Infos zur Rücksendung gibt’s auch auf unserer Service-Seite Retouren.

Tipp: Paypal erstattet dir deine Rücksendekosten! Hast du deine Bestellung vollständig mit Paypal bezahlt, kannst du bis zu 12 Mal im Jahr das Geld für deine Rücksendung von Paypal erhalten. Wie das genau funktioniert, liest du hier!

Fragen zu unserem Newsletter

Warum sollte ich mich für euren Newsletter anmelden?

Als Belohnung für deine Anmeldung erhältst du direkt nach der Bestätigung deiner E-Mail Adresse einen 10€ Gutschein. Diesen kannst du sofort in unserem Onlineshop einlösen. Wenn du noch nicht gleich fündig wirst – keine Sorge, bei uns kannst du ganz ohne Stress einkaufen. Der Gutschein hat weder ein Ablaufdatum noch einen Mindestbestellwert. Und mal sehen, vielleicht wartet ja noch ein Geschenk auf dich 😉

Wir mögen Spam genauso wenig wie du, daher melden wir uns nur bei dir, wenn wir wirklich etwas zu sagen haben. Das können Infos zu unseren neuesten Produkten sein, besondere Aktionen – davon erfahren unsere Newsletter-Abonnenten nämlich zuerst, ein neuer Blogbeitrag zu unserem Herzensthema Babytragen, Behind-The-Scenes Beiträge oder auch mal ein Gewinnspiel und sogar Gutschein-Codes unserer Geschäftspartner.

Wie kann ich mich für euren Newsletter anmelden?

Auf unserer Anmeldeseite trägst du einfach deine E-Mail Adresse und deinen Vornamen ein und schon kann’s losgehen. Anschließend erhältst du von uns eine E-Mail, um deine eingegebenen Daten zu bestätigen und schon bist du Teil unserer Viva la Mama Community.

Wie kann ich mich wieder von eurem Newsletter abmelden?

Du möchtest aus unserer Viva la Mama Community austreten? Oh wie schade – es war schön mit dir! In jeder E-Mail von uns findest du ganz unten einen Abmeldelink. Sage uns Tschüss, indem du auf diesen Abmeldelink klickst. ODER: Wenn du keine Mail mehr von uns, melde dich einfach bei info@vivalamamaberlin.com und wir tragen dich aus der Liste aus.

Deine Frage ist hier nicht dabei?

Dir brennt eine Frage unter den Nägeln, die hier nicht beantwortet ist? Dann melde dich gern bei uns. Schreibe uns dafür am besten über unser Kontaktformular. Wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei dir.

Dein Viva la Mama Team